Susanne – Hundefotografie

Ich hatte schon länger den heimlichen Wunsch, professionelle Fotos von meinen Hunden zu haben. Zu Weihnachten bekam ich dann dieses Ereignis geschenkt. Als ich dann an dem vereinbarten Tag losfuhr, war ich schon so aufgeregt, als wäre ich selber zu einem Casting eingeladen, denn ich wollte ja schöne Bilder haben. Zusammenfassend gesagt, ein ausführliches Vorgespräch fand statt, der Termin wurde eingehalten, die Anfahrtsskizze war perfekt, die Atmosphäre angenehm und freundlich. Es wurde ca eine Stunde fotografiert, was für Frauchen und Hunde durchaus anstrengend war. Die Kulisse konnte nicht besser sein. Anschließend nochmal ca 1,5 Stunden Fotos anschauen und selektieren. Es sind sehr schöne Bilder dabei herausgekommen. Einziger Kritikpunkt, es sind nur 4 Papierabzüge in der Fotosession enthalten, der Rest muss gegen Aufpreis erworben werden!