Steffi war beim Foto-Shooting in Köln

Den Gutschein für das Foto-Shooting hatte ich schon vor längerer Zeit zum Geburtstag geschenkt bekommen. Endlich getraut, das Shooting auch tatsächlich durchzuziehen, habe ich mich allerdingst erst letztes Woche. 
Ich hatte mich aufgrund der guten Bewertungen und der auf der Homepage gezeigten Bilder für das Fotostudio Zerbes in Köln entschieden. Die Terminfindung hat reibungslos geklappt und ich bekam kurz nach der Bestätigung meines Wunschdatums eine E-Mail direkt vom Fotostudio mit allen wichtigen Infos, dem Ablauf, Dos und Don’ts. Am Tag des Shootings wurden ich und mein Freund, den ich zu meiner Unterstützung mitgebracht hatte 🙂 , sehr freundlich im Fotostudio empfangen. Zunächst wurde ich gebeten meine mitgebrachten Outfits zur Auswahl an Kleiderbügel aufzuhängen. Aus der E-Mail wusste ich, dass 2 Outfit-Wechsel miteingeplant waren, aber natürlich hatte ich (mein allererstes Foto-Shooting) ein paar Klamotten mehr zur Sicherheit mitgebracht. Wir sind alles kurz durchgegangen und schließlich durfte ich mir vier verschiedene Outfits aussuchen. Nach einem Gläschen Sekt wurde ich professionell geschminkt und dann konnte es auch schon losgehen. Ich wurde sehr gut eingewiesen, mir wurden die Posen vorgemacht und genau geschaut, dass alles richtig sitzt. Ich war total überrascht wie viele abwechslungsreiche Fotos geschossen wurden und bald kam ich mir schon gar nicht mehr so komisch vor der Kamera vor. Nach dem Shooting nahm sich Gerhard noch einmal richtig viel Zeit, mit uns alle Bilder durchzugehen und die schönsten auszuwählen. Da wirklich viele Fotos dabei waren, die ich sehr gut fand, habe ich mich dafür entschieden, die Serie zu kaufen und schon am Abend hatte ich den Link mit den Fotos (jeweils in Farbe und schwarz/weiß) zum Download in meinem E-Mail-Postfach. 
Für mich war dieser Tag ein super Erlebnis, das ich jedem weiterempfehlen kann und wir waren bestimmt nicht zum letzten Mal bei der Familie Zerbes zum Shooten! 🙂
Steffi aus Franken