Iria und Georg waren beim Paar-Fotoshooting

Anlässlich unseres Hausbaus schenkte meine Zwillingsschwester uns einen Gutschein für ein Paar-Fotoshooting. Damit fing es an. Es hat noch 1 1/2 Jahre gedauert, bis wir diesen Gutschein einlösten. Als der Termin dann feststand, waren wir total aufgeregt. Zuerst gab es eine email mit sehr ausführlichen Tipps, was die Vorbereitung für ein solches Shooting anbelangt. Sehr professionell. Gleich war klar, in diesem Fotostudio gibt es viel Erfahrung. … klasse! So hatten wir noch einige Tage Zeit, unsere Outfits auszuwählen. Mein Mann und ich hatten bisher beide keine Erfahrung, wie das alles abläuft. Am Tag selber sind wir dann mittags angereist. So muss man es glaube ich schreiben, da wir sämtliche Kleidung für das Shooting in einem Koffer brachten, wurden sehr herzlich begrüßt und waren schnell beim “ ArbeitsDu“. Die Atmosphäre war sehr entspannt. Ein Kleiderständer stand bereit, und wir haben alles ausgepackt und aufgehangen, dass man schon mal ein Bild von uns machen konnte. Dann kam das typgerechte Make Up für mich. Und meinem Mann wurde die Nase gepudert. Angefangen haben wir mit einem etwas festlicherem Outfit. Nach einigen Aufnahmen gewöhnten wir uns daran beobachtet zu sein, was an derliebevollen Art vom Fotografen lag. Die Zeit verging im Flug. Wie wechselten zu einem sportlichen Outfit. Auch hier ging die Zeit rasend schnell vorbei. Wir haben uns von Dir leiten lassen. Du bist ein Profi. Anschließend haben wir alle zusammen die Bilder angesehen. Auch hier ein Profi am Werk. Manche Bilder kamen in schwarz/weiß besser rüber. Einfach genial. Insgesamt war es ein traumhaftes Erlebnis, auch für uns als Paar, welches wir nicht missen möchten.