L – Babybauch-Shooting

Ich habe das Babybauch-Shooting in Köln gebucht und hatte mir vorher lange überlegt, ob ich generell ein Babybauch-Shooting machen möchte. Glücklicherweise wurde ich dann doch überredet und bin nun sehr glücklich, dass ich es gemacht habe. Mein Termin war an einem Sonntag, was mich anfangs überrascht hat, ich fand es wegen meiner Anreise allerdings sehr entspannt. In Fotostudio angekommen, wurden meine Schwester und ich sehr nett begrüßt und wir haben zu Beginn gleich über unsere Vorstellungen und Wünsche gesprochen. Nach der Outfitwahl und Reihenfolge ging es auch gleich los. Ich habe mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt und wurde bei den Posen und den Outfits sehr gut beraten. Auch hat es den Fotografen nicht gestört, dass meine Schwester (danke an dieser Stelle) immer wieder ins Bild gehuscht ist, um meine Haare zu sortieren – ganz im Gegenteil, die beiden hatten sich später sehr gut aufeinander eingespielt. Das Shooting selbst dauerte ca. eine Stunde, was definitiv ausreicht, um sich später unter so vielen sehr schönen Aufnahmen nicht entscheiden zu können 😅. Bei der „Aussortierung“ am PC kam dann die Qual der Wahl. Doch auch hier wurden wir nicht allein gelassen und wurden gut betreut. Das gesamte Babybauch-Shooting war ein tolles Erlebnis und die Bilder sprechen für sich! Ich würde jeder schwangeren Frau raten, so ein Fotoshooting zu buchen, die Erinnerungen sind somit unvergesslich.