Uwe – Hunde Shooting

Bevor wir das eigentliche Fotoshooting bewerten möchten, wollen wir gerne noch ein paar Dinge vorweg schreiben, da diese ein normales Fotoshooting zu einem super Hunde Shooting, also zu einem Erlebnis machen. Ursprünglich war unser Hunde Shooting für April gebucht. Da aber leider der Hundefriseur keinen Termin frei hatte, mussten wir den Termin verschieben. Und genau das ging total unkompliziert und ohne Probleme. Vielen Dank dafür. Was uns auch sehr positiv aufgefallen ist, war die sehr gute und strukturierte Vorbereitung. Der Fotograf Herr Zerbes hat vorab per Email einige, wie wir finden, sehr wichtige Infos erfragt (Wesen des Hundes, Alter, „Bildung“ etc.) um sich gut vorzubereiten und sich genau auf den Hund einstellen zu können, was für das Gelingen am Ende sehr entscheidend ist. Kurz vor dem Termin im Juni hat Herr Zerbes sich nochmal mit ein paar kurzen Infos per Email gemeldet (z.B. was man als Besitzer anziehen sollte und wie evt. das Makeup von Herrchen und Frauchen gestaltet sein soll und wo man parken kann). So und nun zum eigentlichen Hunde Shooting am 22.06.2017. Wie vermutlich allen bekannt ist, war dieser Tag der bis jetzt heißeste dieses Jahres mit Temperaturen um 38 C. Als wir am Fotostudio ankamen wurden wir sehr herzlich begrüßt und uns wurde kurz erklärt wie die nächsten ca. 2 Stunden so ablaufen sollen. Also wieder alles sehr gut organisiert und strukturiert. Also los ging es … unser kurzer Fußmarsch (ein paar Minuten) führte uns in einen nahe gelegenen Park, wo es eine Hundefreilaufzone gibt. Herr Zerbes führte uns zu den Stellen, wo aus seiner Erfahrung gute Bilder entstehen und hat unsere Hündin erstmal von sich aus etwas anbieten lassen und nur dann korrigierend eingegriffen, wenn es nötig war und wenn die Fotos dadurch noch schöner wurden. Hierbei ist Erfahrung und die richtige motivierende Ansprache an Hund und Herrchen halt alles!!! Von Vorteil ist natürlich wenn zwischen Hund und Herrchen ein gutes und vertrautes Verhältnis vorhanden ist. Da dies bei uns so ist, waren die Ergebnisse sehr schnell brauchbar und wunderschön. Als alle Bilder im Kasten waren, mussten wir noch die ganzen Bilder im Studio sichten und in mehreren Durchgängen immer auf die schönsten Bilder reduzieren um am Ende auf 4 Bilder zukommen, die man dann als Abzüge (aus dem Labor) per Post zugesandt bekommt. Da die Bilder alle so schön waren und man eigentlich jedes Bild hätte für die Abzüge nehmen können, haben wir und dazu entschieden eine CD mit allen Bildern vom Shootingtag in bunt und in schwarz weiss in einer hohen Auflösung zu erwerben, denn nun kann man selber mit den Bildern allerlei schönes anstellen. Herrn Zerbes ist es sehr wichtig, dass die Bilder so natürlich wie möglich sind und den Charakter des Hundes und bei Bildern mit den Besitzern auch das Verhältnis zu diesen originalgetreu wiedergeben wird. Alles in allem ein super Tag und eine Erinnerung fürs Leben – zu 100% weiter zu empfehlen!!!